Datenschutzerklärung

Die Stadt Würselen nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Durch die Benutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben, mit denen Sie teilweise persönlich identifiziert werden können. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies für den einwandfreien Betrieb dieser Webseite und die Nutzung ihrer Inhalte erforderlich ist.

Diese Datenschutzerklärung erläutert die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und kann hier jederzeit nachgelesen werden.

Informationen zu dieser Website

Die Adresse dieser Website lautet https://serviceportal.wuerselen.de. Die Website wird durch die Stadt Würselen mit technischer Unterstützung der regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Lombardenstr. 24, 52070 Aachen, Tel. 0241 41359-0, betrieben. Die Stadt Würselen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und wird durch den Bürgermeister vertreten; die weiteren Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Aufträge, die über diese Website an die Stadt Würselen gesendet werden, werden teilweise über einen Formularassistenten entgegen genommen, der mit technischer Unterstützung der Form-Solutions e.K., Bahnhofstraße 10, 76137 Karlsruhe, Tel. 0721 754055-11, betrieben wird.

SSL-Verschlüsselung

Das Serviceportal ist mit einer SSL-Verschlüsselung versehen, die der Sicherheit und dem Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte dient, die Sie der Stadt Würselen im Rahmen von Anfragen und Aufträgen mitteilen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie über das Serviceportal an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Bitte beachten Sie, dass im Gegensatz hierzu beim Versenden von unverschlüsselten E-Mails unbefugte Kenntnisnahme oder Verfälschung auf dem Übertragungsweg nicht ausgeschlossen werden kann. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen über den Postkorb Ihres Portalkontos mit der Stadt Würselen zu kommunizieren.

Server-Log-Dateien

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internetangebot der Stadt Würselen und bei jedem Aufruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Die automatische Speicherung dient dem einwandfreien Betrieb dieser Website. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Veränderung der IP-Adresse anonymisiert. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff bzw. Abruf Ihre anonymisierte IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seite bzw. Name der aufgerufenen Datei, übertragene Datenmenge sowie eine Meldung, ob der Zugriff bzw. Abruf erfolgreich war, automatisch gespeichert.

Cookies

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Verwendung der Website nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Es handelt sich dabei meistens um so genannte Session-Cookies, die keine personenbezogenen Daten enthalten und nach Ablauf der Sitzung verfallen. Andere Cookies, so genannte permanente Cookies, bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Individuelle Einstellungen zum Setzen von Cookies können Sie in Ihrem Browser vornehmen.

Bei der Nutzung dieser Website werden keine personenbezogenen Cookies gespeichert.

Nutzung des Serviceportals

Serviceportal als Informationsdienst

Sie können das Serviceportal nutzen, um Ansprechpartner zu suchen, Informationen nachzulesen oder Dateien herunterladen. Eine Registrierung ist dazu nicht notwendig. Zur sicheren Kommunikation mit der Stadt Würselen können Sie sich einmalig im Serviceportal registrieren und dann über Ihren persönlichen Postkorb mit der Stadt Würselen gesichert kommunizieren.

Registrierung mit Portalkonto

Sofern Sie sich im Serviceportal registrieren, werden weitere personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet, Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Alle Angaben werden auf besonders geschützten Servern gespeichert.

Nutzung von Web-Formularen (Online-Dienste)

Sofern Sie innerhalb des Serviceportals Web-Formulare (Online-Dienste) nutzen, werden weitere personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Es werden ausschließlich diejenigen Daten erhoben, die zur Abwicklung des in Anspruch genommenen Dienstes notwendig sind. Die Web-Formulare sind mit einer Transportverschlüsselung versehen (ssl-verschlüsselt) und Ihre Daten werden sicher zu uns transportiert. Da wir den Formularservice der Fa. Form-Solutions e.K. verwenden, werden die Formulare kurzzeitig dort zur Aufbereitung zwischengespeichert. Eine automatische Löschung von den Servern der Fa. Form-Solutions e.K. erfolgt spätestens nach 180 Tagen. Eine unsachgemäße, nicht zweckentsprechende Verwendung ist vertraglich ausgeschlossen.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter, für deren Inhalt und Datenschutzregelungen die Stadt Würselen nicht verantwortlich ist.

Kontaktdaten

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stadt Würselen
Der Bürgermeister
FD 1.1 Online-Redaktion
Morlaixplatz 1
52146 Würselen
Tel.: 02405 67-339
E-Mail: pressestelle@wuerselen.de

Verantwortlich für den Datenschutz bei der Stadt Würselen ist:

Markus Klar
Datenschutzbeauftragter der Stadt Würselen
Morlaixplatz 1
52146 Würselen
Tel. 02405 67-241
E-Mail: markus.klar@wuerselen.de

Ihre Rechte aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Sie haben das Recht zu erfahren, ob und inwiefern personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind (Art. 15 DSGVO). Sie können jederzeit die Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Sperrung (Art. 18 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Eine Löschung ist möglich, sofern Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig sind, sie rechtswidrig verarbeitet werden oder Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen haben (Art. 7 DSGVO). Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterleiten zu lassen (Art 20 DSGVO).
Sie haben das Recht, in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, soweit diese durch die Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben oder öffentlicher sowie privater Interessen rechtfertigt ist (Art. 21 DSGVO).

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 021138424-0, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de.

Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten

Die Informationen der Stadtverwaltung Würselen nach Art. 13 DSGVO stehen hier im Serviceportal unter der Dienstleistung "Datenschutz" bzw. bei jeder betroffenen Dienstleistung zum Download zur Verfügung.