Jagdrechte

Die Stadt Würselen verpachtet die beiden Eigenjagdbezirke Schwarzenbruch I und II. Die Bejagung des heimischen Wildes erfolgt entsprechend durch die jeweiligen Revierinhaber.

Jäger, Jagdinteressenten und Flächeneigentümer (Bereich der EJB Schwarzenbruch I und II) können sich an die städt. Forstverwaltung wenden.



Ansprechpartner:

Herr Lacks
Forsthaus Eschweiler
Bohler Heide 3
52249 Eschweiler

Tel.      02403/22339
Mobil:  0160/4713941
Fax:     02403/557019
marco.lacks@eschweiler.de

Gebühren

Für diese Dienstleistung fallen keine Gebühren an.


Info zu dieser Seite:

Anwohnerparken, Geburtsurkunde, Zahlungsabwicklung - hier können Sie gezielt nach Einrichtungen, Dienstleistungen und Mitarbeitern suchen. Unter den jeweiligen Stichwörtern finden Sie auch die Öffnungszeiten.

Nachricht an die Stadtverwaltung

Stichwort nicht gefunden?

Schreiben Sie uns bitte!

E-Mail-Kontakt