Container und Gerüste

Sofern öffentliche Straßen, Wege und Plätze über den so genannten Gemeingebrauch hinaus genutzt werden sollen, bedarf es einer Erlaubnis. Unter Gemeingebrauch versteht man das Begehen und Befahren, während beispielsweise das Aufstellen von Bauzäunen, Baugerüsten, Bau- und Schuttcontainern Sondernutzungen darstellen.

Sondernutzungen sind nach den Vorschriften der "Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen in der Stadt Würselen vom 22.02.2013 - Sondernutzungssatzung" schriftlich zu beantragen.

Gebühren

Die Höhe der Verwaltungsgebühr richtet sich nach der Art der Genehmigung, siehe Gebührentarif laut Satzung.
 

 

Info zu dieser Seite:

Anwohnerparken, Geburtsurkunde, Zahlungsabwicklung - hier können Sie gezielt nach Einrichtungen, Dienstleistungen und Mitarbeitern suchen. Unter den jeweiligen Stichwörtern finden Sie auch die Öffnungszeiten.

Stichwort nicht gefunden?
Schreiben Sie uns bitte!

Kontakt