Wirtschaftliche Jugendhilfe

Festsetzung von Leistungen der wirtschaftlichen Jugendhilfe im Rahmen des SGB VIII

Bearbeitung von Anträgen auf:
- Zahlung von Pflegegeld bei Erziehung in Familienpflege außerhalb des Haushaltes
- Gewährung von Beihilfen und Zuschüssen gemäß der Jugendhilferichtlinien

Bewilligung von:
- Hilfen zur Erziehung nach dem SGB VIII
(z.B. stationäre und ambulante Hilfen, Teilhabebeeinträchtigung z.B. Legasthenie/Dyskalkulie)

Zahlbarmachung von Jugendhilfeleistungen :
- Übernahme der Kosen für stationäre Jugendhilfemaßname
(Heimerziehung oder Pflegefamilie)
- Übernahme der Kosen für ambulante Jugendhilfemaßnamen
- Übernahme der Kosen für Tagesgruppen

Kostenheranziehung und Berechnung von Kostenbeiträgen
- Mitteilung über die Kostenbeitragsverpflichtung
- Berechnung und Festsetzung des Kostenbeitrages
- Geltendmachung gegenüber anderen (Sozial)Leistungsträger

Gebühren

keine

Benötigte Unterlagen & Antragstellung

keine

 

Info zu dieser Seite:

Anwohnerparken, Geburtsurkunde, Zahlungsabwicklung - hier können Sie gezielt nach Einrichtungen, Dienstleistungen und Mitarbeitern suchen. Unter den jeweiligen Stichwörtern finden Sie auch die Öffnungszeiten.

Nachricht an die Stadtverwaltung

Stichwort nicht gefunden?

Schreiben Sie uns bitte!

E-Mail-Kontakt