BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Karte zum elektronischen Idenditätsnachweis (eID-Karte)

Ab dem 01. Januar 2021 können Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union sowie Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums (Norwegen, Island, Liechtenstein), die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, einen Antrag auf Ausstellung einer eID-Karte stellen. Mit der eID-Karte kann die Karteninhaberin oder der Karteninhaber die Online-Ausweisfunktion nutzen. Die eID-Karte dient nicht als Ausweispapier oder als Reisedokument. Daher fehlen auf der eID-Karte Daten, wie zum Beispiel Lichtbild, Unterschrift, Körpergröße und Augenfarbe.
Der Antrag auf Ausstellung einer eID-Karte kann ab dem 16. Lebensjahr gestellt werden. 

Antragstellung

Die Antragstellung kann nur persönlich erfolgen.

Namensänderung durch anstehende Eheschließung

Ändert sich durch eine anstehende Eheschließung der Familienname, kann schon vorab eine neue eID-Karte mit dem künftigen Namen beantragt werden. Bei der Antragstellung, die frühestens 8 Wochen vor dem Termin beim Standesamt erfolgen kann, ist die Bescheinigung des Standesamtes über die Anmeldung der Eheschließung (früher Aufgebot) vorzulegen, aus der sich auch die künftige Namensführung ergibt. Die Aushändigung der fertigen eID-Karte kann erst nach vollzogener Eheschließung erfolgen.

Gültigkeit

Die Gültigkeit beträgt 10 Jahre.

Gebühren

37 Euro

Benötigte Unterlagen & Antragstellung

Personalausweis oder Reisepass des Heimatstaates.


Weiterführende Informationen

Personalausweisportal des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat

Karte zum elektronischen Idenditätsnachweis (eID-Karte)

Ab dem 01. Januar 2021 können Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union sowie Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums (Norwegen, Island, Liechtenstein), die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, einen Antrag auf Ausstellung einer eID-Karte stellen. Mit der eID-Karte kann die Karteninhaberin oder der Karteninhaber die Online-Ausweisfunktion nutzen. Die eID-Karte dient nicht als Ausweispapier oder als Reisedokument. Daher fehlen auf der eID-Karte Daten, wie zum Beispiel Lichtbild, Unterschrift, Körpergröße und Augenfarbe.
Der Antrag auf Ausstellung einer eID-Karte kann ab dem 16. Lebensjahr gestellt werden. 

Antragstellung

Die Antragstellung kann nur persönlich erfolgen.

Namensänderung durch anstehende Eheschließung

Ändert sich durch eine anstehende Eheschließung der Familienname, kann schon vorab eine neue eID-Karte mit dem künftigen Namen beantragt werden. Bei der Antragstellung, die frühestens 8 Wochen vor dem Termin beim Standesamt erfolgen kann, ist die Bescheinigung des Standesamtes über die Anmeldung der Eheschließung (früher Aufgebot) vorzulegen, aus der sich auch die künftige Namensführung ergibt. Die Aushändigung der fertigen eID-Karte kann erst nach vollzogener Eheschließung erfolgen.

Gültigkeit

Die Gültigkeit beträgt 10 Jahre.

Personalausweis oder Reisepass des Heimatstaates.

Personalausweisportal des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat

37 Euro

EU Bürger, eID-Karte, eID-karte eID Karte, Unionsbürger https://serviceportal.wuerselen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/60720/show
Fachdienst 3.1 Melde- und Personenstandswesen
Morlaixplatz 1 52146 Würselen

Frau

Rehe-Hermanns

17, Foyer

02405 67-210
petra.rehe-hermanns@wuerselen.de

Herr

Jungen

17, Foyer

02405 67-211
karsten.jungen@wuerselen.de

Frau

Zerbe

17

02405 67-332
baerbel.zerbe@wuerselen.de

Herr

Zigante-Schwartz

17, Foyer

02405 67-204
silvano.zigante-schwartz@wuerselen.de
Einwohnermeldeamt
Morlaixplatz 1 52146 Würselen

Frau

Rehe-Hermanns

17, Foyer

02405 67-210
petra.rehe-hermanns@wuerselen.de

Herr

Jungen

17, Foyer

02405 67-211
karsten.jungen@wuerselen.de

Frau

Zerbe

17

02405 67-332
baerbel.zerbe@wuerselen.de

Herr

Zigante-Schwartz

17, Foyer

02405 67-204
silvano.zigante-schwartz@wuerselen.de

Suche

 

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten und Terminregelungen der Stadtverwaltung.
Fragen zum Serviceportal? Hilfe gibt es hier: FAQs

Info zu dieser Seite:

Anwohnerparken, Geburtsurkunde, Zahlungsabwicklung - auf der "Suche"-Seite können Sie gezielt nach Einrichtungen, Dienstleistungen und Ansprechpartnern suchen. Unter den jeweiligen Stichwörtern finden Sie auch die Öffnungszeiten.

Nachricht an die Stadtverwaltung | FAQs zum Serviceportal