BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Entsorgung von Schadstoffen

Die Stadt Würselen ist als so genannter öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger für die Abfallentsorgung verantwortlich, hat diese Aufgabe aber bereits zum 01.01.2006 auf den Zweckverband RegioEntsorgung übertragen.

Schadstoffe werden durch die AWA Entsorgungs GmbH entsorgt:

AWA Entsorgungs GmbH
Mail info@awa-gmbh.de

Das AWA-Abfalltelefon ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr erreichbar:
01802 - 60 70 70 (6 Cent pro Verbindung aus dem deutschen Festnetz, mobil  max. 42 Cent pro Minute).

Schadstoffmobil

Die Entsorgung von Schadstoffen ist viermal im Jahr kostenlos beim Schadstoffmobil möglich. Die abzugebende Menge darf 15 Liter bzw. 15 kg pro Termin nicht überschreiten. Termine und Standorte sind auf dem Abfallkalender der RegioEntsorgung eingetragen und außerdem auf der Webseite der RegioEntsorgung zu finden.

Schadstoffzwischenlager der AWA

Darüber hinaus ist eine Entsorgung auch beim Schadstoffzwischenlager der AWA am ELC möglich:

ELC - Entsorgungs- und Logistikcentrum Warden
Mariadorfer Straße 2, Eschweiler

Schadstoffannahme dienstags von 14 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr.
Größere Mengen als 15 Liter bzw. 15 kg werden gewogen und in Rechnung gestellt.

Gebühren

Eine Entsorgung von Schadstoffen ist viermal im Jahr kostenlos beim Schadstoffmobil möglich. Die abzugebende Menge darf 15 Liter bzw. 15 kg pro Termin nicht überschreiten. Eine Entsorgung größerer Mengen ist am ELC möglich; die Schadstoffe werden hier gewogen und in Rechnung gestellt.

Entsorgung von Schadstoffen

Die Stadt Würselen ist als so genannter öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger für die Abfallentsorgung verantwortlich, hat diese Aufgabe aber bereits zum 01.01.2006 auf den Zweckverband RegioEntsorgung übertragen.

Schadstoffe werden durch die AWA Entsorgungs GmbH entsorgt:

AWA Entsorgungs GmbH
Mail info@awa-gmbh.de

Das AWA-Abfalltelefon ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr erreichbar:
01802 - 60 70 70 (6 Cent pro Verbindung aus dem deutschen Festnetz, mobil  max. 42 Cent pro Minute).

Schadstoffmobil

Die Entsorgung von Schadstoffen ist viermal im Jahr kostenlos beim Schadstoffmobil möglich. Die abzugebende Menge darf 15 Liter bzw. 15 kg pro Termin nicht überschreiten. Termine und Standorte sind auf dem Abfallkalender der RegioEntsorgung eingetragen und außerdem auf der Webseite der RegioEntsorgung zu finden.

Schadstoffzwischenlager der AWA

Darüber hinaus ist eine Entsorgung auch beim Schadstoffzwischenlager der AWA am ELC möglich:

ELC - Entsorgungs- und Logistikcentrum Warden
Mariadorfer Straße 2, Eschweiler

Schadstoffannahme dienstags von 14 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr.
Größere Mengen als 15 Liter bzw. 15 kg werden gewogen und in Rechnung gestellt.

Eine Entsorgung von Schadstoffen ist viermal im Jahr kostenlos beim Schadstoffmobil möglich. Die abzugebende Menge darf 15 Liter bzw. 15 kg pro Termin nicht überschreiten. Eine Entsorgung größerer Mengen ist am ELC möglich; die Schadstoffe werden hier gewogen und in Rechnung gestellt.

KDW, Sondermüll, Farbe, Lack, Lösungsmittel https://serviceportal.wuerselen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1566/show
Regio Entsorgung AöR
Mariadorfer Straße 4 52249 Eschweiler
Telefon 02403 5550-666
Fax 02403 5550-659

Suche

 

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung. Das Wahlamt und das Einwohnermeldeamt sind ohne Termin erreichbar. Für alle anderen Fachdiensten vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin! Aktuelle Informationen finden Sie ständig auf www.wuerselen.de.

Info zu dieser Seite:

Anwohnerparken, Geburtsurkunde, Zahlungsabwicklung - auf der "Suche"-Seite können Sie gezielt nach Einrichtungen, Dienstleistungen und Mitarbeitern suchen. Unter den jeweiligen Stichwörtern finden Sie auch die Öffnungszeiten.

Nachricht an die Stadtverwaltung

Stichwort nicht gefunden?
Schreiben Sie uns bitte!

E-Mail-Kontakt