Antrag auf Vorbescheid

Ist vor der Einreichung eines Bauantrages eine schriftliche Auskunft zu Einzelfragen (z.B. für die planungsrechtliche Zulässigkeit) gewünscht, so ist ein Antrag auf Vorbescheid (Bauvoranfrage) zu stellen.

Hierfür sind alle für die Prüfung der Einzelfrage erforderlichen Bauvorlagen nach der Verordnung über bautechnische Prüfungen (BauPrüfVO) in der aktuellen Fassung sowie das amtliche Antragsformular einzureichen.

Einfaches Baugenehmigungsverfahren nach § 64 BauO NRW 2018 | Formular der Architektenkammer NRW: siehe Downloads

Baugenehmigungsverfahren gem. § 65 BauO NRW 2018 | Formular der Architektenkammer NRW: siehe Downloads

Gebühren

Die Bearbeitung von Bauvoranfragen ist grundsätzlich gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach Art und Umfang des Vorhabens und wird nach der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung NRW erhoben.

 

Info zu dieser Seite:

Anwohnerparken, Geburtsurkunde, Zahlungsabwicklung - hier können Sie gezielt nach Einrichtungen, Dienstleistungen und Mitarbeitern suchen. Unter den jeweiligen Stichwörtern finden Sie auch die Öffnungszeiten.

Nachricht an die Stadtverwaltung

Stichwort nicht gefunden?

Schreiben Sie uns bitte!

E-Mail-Kontakt